Sonntag, 18. September 2016

Meine Meinung zu "Plötzlich Banshee " von Nina MacKay

💖💜💖💜💖🤓💖💜💖💜💖

Meine Meinung zu....

"Plötzlich Banshee" von Nina MacKay

Wuuuuuhuuuuuuu ihr zauberhaften auch ich habe es dank Netgalley lesen dürfen 😍😍😍 und was soll ich sagen ? Ich brauche es auf jeden Fall noch für mein Regal.  Es ist durch und durch einfach ein absolut gelungenes Buch .
Ich muss ehrlich zugeben, meine Erwartungen an dieses Buch waren aufgrund der enormen Vorfreude ziemlich hoch ... wurden aber auch alle erfüllt .
Wenn ich etwas kritisieren müsste ... hm... Ich glaube da gibt es nichts .
Angefangen beim wirklich tollen Cover ( ich liebe Totenköpfe) , über die mit sehr viel Liebe gestalteten Charaktere , bis hin zum grandiosen Schreibstil, bei dem ich mich fast nass gemacht hätte vor lachen.... Alles wirklich durch und durch genial. 
Bei den Charakteren gefällt mir besonders die spezielle Verbindung zwischen Alana und ihrem besten Freund Clay ( #Clay4Ever). Die zwei sind einfach klasse zusammen... Unterschiedlich wie sonst was , ergänzen sie sich einfach perfekt und ich möchte bitte auch einen Clay.
Alana selber ist eine tolle Protagonistin , die man aufgrund ihrer tollpatschigkeit sehr schnell ins Herz schließt. ( ich mag Menschen einfach die so sind ) Und doch ist sie eine so starke, mutige und aufopferungsvolle junge Frau, die ihr Leben wunderbar meistert.
Der Schreibstil von der wunderbaren Nina hat mich einfach umgehauen . Im wahrsten Sinne des Wortes ... Ich bin nämlich einmal vor lachen vom Sofa gefallen  (#NiesenStattKüssen). Sie schreibt einfach so locker leicht und zerrt einen ins Buch , man erlebt diese Geschichte ... lacht und freut sich mit den Charakteren, zittert, bangt und hofft mit ihnen. Man fliegt nur so durch die Seiten , erlebt die ganze Spannung, spürt die Schmetterlinge im Bauch bei der zauberhaften Romantik und man leidet...Man leidet so sehr bei der herzzerreißenden Dramatik .
Dieses Buch hat einfach alles , was ein Highlight-Buch braucht.  Es nimmt einen mit auf eine Achterbahnfahrt der Gefühle.  Lässt nichts aus ... berührt einen tief im Herzen und überrascht mit unerwarteten Wendungen. Auch wenn ich schon das ein oder andere Banshee -Buch gelesen habe, war dieses jedoch noch etwas anderes und neues .
Dieses Buch gehört für mich zu den absoluten Highlights des Jahres und ist daher sowas von dermaßen ein Must-Read!!!!

Wer es noch nicht kennt , sollte das schnell ändern .
Und wer es schon kennt, wie fandet ihr es? Brauchtet ihr auch Windeln?

Ich wünsche euch allen einen zauberhaften Sonntagabend. Alle die nicht arbeiten müssen , den wünsche ich ganz viel Erholung.  Alle die so ein "Glück" haben wie ich und daher jetzt bei der Arbeit sitzen: haltet durch...Feierabend kommt auch irgendwann!!!

Fühlt euch alle ganz ganz lieb geknuddelt und gedrückt  ( und vergesst nicht das Gewinnspiel!!!!)

xoxo
Eure Canni  😘😘😘😘😘🦄💨

Mittwoch, 7. September 2016

Meine Meinung zu "Beauty Hawk " von Andreas Dutter

Einen zauberhaften guten Abend euch allen.
Ich habe so eben dieses wirklich tolle und andersartige Buch beendet und bin sehr begeistert.
Ich muss dazu sagen , ich habe vorher noch kein Buch von Andi gelesen ...#SchandeÜberMeineKuh ... Aber ich finde seinen Schreibstil super 😍 locker flockig aus dem Leben aufs Papier gebracht, zieht Andreas Dutter  (Dütterli... fällt mir gerade so ein) einen einfach so , BÄMM, mit in die Geschichte....schleift einen mit nach England und ja, jetzt kenne auch ich mich ein wenig dort aus . Aus dieser realen Welt hat Andi etwas fantastisches gemacht und beide Welten, real und magisch, auf wunderbare Art zusammen gebracht.  Mit einigen Film und Serienanspielungen hat er mich ziemlich oft zum lachen gebracht und durch das ganze Buch zieht sich eine tolle Art von Humor, ohne das es ins lächerliche gezogen wird oder übertrieben ist .
Genau wie die Story sind auch die Protagonisten, schlicht und ergreifend alles andere als 08/15. Die Beauty, die ihr Leben aus Einsamkeit mit der Öffentlichkeit in sozialen Netzwerken teilt ist alles andere als die beliebte Tussi.  Und der besserwisserische Nerd , der alles andere als ein duckmäuserischer Stubenhocker ist. Beide sind mit so viel Liebe geschrieben und haben so tolle Persönlichkeiten das man sie einfach ins Herz schließen muss. Auch wenn mir eine Reaktion von Cecilia nicht gefallen hat, die ich hier aber nicht verrate um nicht zu spoilern. Aber diese Kleinigkeit ist echt nicht wirklich der Rede wert und daher ist es fix wieder vergessen. 
Die Story besticht mit einer großen Portion Spannung und Action , überraschenden Wendungen , viel Humor und einer wunderbaren Romantik . Zum Ende hin kommt auch noch etwas Drama ("Drama Baby) hinzu. Also im Prinzip alles was ein wirklich gutes Buch ausmacht ist vorhanden 😍
Und jetzt schauen wir noch mal kurz auf das Cover.... 💖💜💖💜💖 einfach nur traumhaft , oder? 💖💜💖💜💖

Alles in allem ist dieses Buch ein absolutes Must-Read und ich danke dem zauberhaften Andi das ich es lesen durfte!!!! Ich liebe es !!!💖💜💖💜💖 wer es noch nicht kennt, sollte ws unbedingt (!!!!) ändern und es suchten!!!

Wer kennt es schon? Und wie fandet ihr es?

Ich wünsche euch allen schon mal einen zauberhaften Abend. Fühlt euch ganz arg geknuddelt und gedrückt!

xoxo
Eure Canni 😘😘😘😘😘🦄💨

Meine Meinung zu "Die einzige Art Spaghetti zu essen" von Nicole Brausendorf

*seufz* ihr wunderbaren Buchverrückten....
Dieses Buch.... Es ist einfach wunderschön . Ich bin sowas von froh das mein Seelenzwilling mich zu diesem Buch gedrängt hat.
Der Klappentext verspricht nicht annähernd das, was einem wunderbares in diesem Buch erwartet. Als ich den Klappentext nämlich gelesen habe dachte ich erst " hmpf ....echt jetzt? Ne dreiecksgeschichte?" Aber wie gut das luna mich kennt und mehr als nur ähnlich tickt wie ich ...Wenn sie es mir wirklich wirklich ans Herz legt , dann sollte ich es ja wohl mal versuchen. 
Ich weiss gar nicht wo ich mit dem Schwärmen anfangen soll.... Allein der Titel hat mich schon zum schmunzeln gebracht ( ich liebe Spaghetti!!!) .
Die Autorin , Nicole Brausendorf hat einen wundervollen Schreibstil. Fließend leicht, mitten aus dem Leben aufs Papier gebracht und doch so herlich tiefgründig . Ich liebe es und war von Anfang an mitten in der Geschichte gefangen . Wollte es nicht mehr aus der Hand legen und bin nur so durch die Seiten geflogen .
Die Charaktere sind mit so viel Liebe geschrieben das man sie sofort ins Herz geschlossen hat . Und das unfassbar tolle sind die Protagonisten, die mal so ganz und gar nicht  08/15 sind . Liv , die kurvige , die denkt das sie mit ihrem Hintern in einem zu kleinen Stuhl stecken bleiben könnte und herlich sarkastisch sein kann. Und Leo, der coole Sonnenbrille tragende Typ, der in einer Band spielt und alles andere als ein Bad Boy ist. Ich bin echt verliebt in Leo.... Er ist so ein wundervoller Charakter.  Mutig , stark , selbstbewusst aber auch sensibel und sehr feinfühlig . Er ist einfach nur toll!!!!
Aber auch die Nebencharaktere sind mit soviel liebe entstanden . Die quirlige überdrehte Nessi und der einfach ganz ganz tolle, herzliche  Opi von Liv sind da nur zwei Beispiele.
Die Story besticht durch die absolute Romantik. Durch eine ganz zarte, neue und erste Liebe. Eine tiefe , berührende Verbindung .
Ich kann dieses Buch nur jedem ans Herz legen! Für mich ist es ein absolutes Must-Read und ein weiteres Highlight in diesem Jahr !!!! Lest es!!! Unbedingt !!!!!

Ich danke der wunderbaren Autorin für dieses tolle Lesevergnügen. Und dem Ullstein Verlag das ich es lesen durfte ( über netgalley) und natürlich danke ich meiner lieben Luna für diese Empfehlung . Ich danke dir, das du mir ein weiteres #Herzensbuch verschafft hast!!!!

Ich knuddel euch alle aus der Ferne!
Zauberhafte Grüße
Eure Canni 😘😘😘😘😘🦄💨